Z A H L E N - M Y S T I K
oder
Die Dinge hinter den Dingen hinter den Dingen...

Wenn ihr mit der Maus über das Alphabet oben steuert, bekommt ihr einen ersten Eindruck von dem komplexen Gefüge, das die Sprache der Dämonen bestimmt.

Was selbst die Zahlenmystiker der Kabbala nur im Ansatz richtig verstanden, können wir euch demnächst ERSTMALS VOLLSTÄNDIG ENTSCHLÜSSELT in einer leichtverständlichen Kurzfassung hier präsentieren.

A L P H A B E T   D E R   D Ä M O N E N

... unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt von dem unseren: Dämonen hassen Vokale und Umlaute - da sie diese nicht aussprechen können (und dürfen...). Wie an anderer Stelle schon erwähnt, klingt ihre Konversation daher unschön gurgelnd, grunzend und "eckig".

Spräche beispielsweise ein Dämon Friedrich Schillers "Glocke" (keine Sorge, nur den Anfang), müsste man sich das so vorstellen:

"FST GMRT N DR RDN STHT D FRM, S LHM GBRNNT. HT MSS D GLCK WRDN. FRSCH GSLLN, SD ZR HND. VN DR STRN HSS RNNN MSS DR SCHWSS, SLL DS WRK DN MSTR LBN, DCH DR SGN KMMT VN BN.
ZM WRK, DSS WR RNST BRTN, GZMT SCH WHL N RNSTS WRT; WNN GT RDN S BGLTN, DNN FLSST D RBT MNTR FRT. S LSST NS JTZT MT FLSS BTRCHTN, WS DRCH D SCHWCH KRFT NTSPRNGT, DN SCHLCHTN MNN MSS MN VRCHTN, DR N BDCHT, WS R VLLBRNGT. DS ST'S J, WS DN MNSCHN ZRT, ND DZ WRD HM DR VRSTND, DSS R M NNRN HRZN SPRT, WS R RSCHFFT MT SNR HND
... "

Da selbst der fantasievollste Leser nicht in der Lage wäre, sich dieses Kauderwelsch ohne dauerhafte geistige Blessuren zu übersetzen, werden wir alle von Dämonen gesprochenen direkten Reden mit klein geschriebenen Vokalen lesbar machen:

"FeST GeMaueRT iN DeR eRDeN
STeHT Die FoRM, auS LeHM GeBRaNNT.
HeuTe MuSS Die GLoCKe WeRDeN.
FRiSCH GeSeLLeN, SeiD ZuR HaND.
VoN DeR STiRNe HeiSS
RiNNeN MuSS DeR SCHWeiSS,
SoLL DaS WeRK DeN MeiSTeR LoBeN,
DoCH DeR SeGeN KoMMT VoN oBeN.


ZuM WeRKe, DaSS WiR eRNST BeReiTeN,
GeZieMT SiCH WoHL eiN eRNSTeS WoRT;
WeNN GuTe ReDeN Sie BeGLeiTeN,
DaNN FLieSST Die aRBeiT MuNTeR FoRT.
So LaSST uNS JeTZT MiT FLeiSS BeTRaCHTeN,
WaS DuRCH Die SCHWaCHe KRaFT eNTSPRiNGT,
DeN SCHLeCHTeN MaNN MuSS MaN VeRaCHTeN,
DeR Nie BeDaCHT, WaS eR VoLLBRiNGT.
DaS iST'S Ja, WaS DeN MeNSCHeN ZieReT,
uND DaZu WaRD iHM DeR VeRSTaND,
DaSS eR iM iNNeRN HeRZeN SPueReT,
WaS eR eRSCHaFFT MiT SeiNeR HaND.
... "


Jaja, schon gut - spart euch den Applaus.